polski english deutsch cesky по русски italiano nihongo zhongw�n allogha arabya fran�ais espanol magyar

   
Wir über unsKontaktZertifikatArbeitGalerieRezepte
PILZE
GEMÜSE
OBST
ANGEBOT



Rezepte
Rezepte

Sie haben schon unsere Qualitaetsware?  Was werden Sie mit ihr machen?

Es gibt viele Moeglichkeiten. Pilze lassen sich auf verschiedene Art zubereiten. Sie koennen die Pilze schmoren, braten oder ueberbacken - auf dem Grill oder im Bratofen Pilze koennen Hauptspeise sein aber auch Zusatz fuer Sossen, Omeletts, Souffles und Bigos.
Geschnittene oder gehackte Pilze lassen sich als Fuellungen fuer Eierkuchen, Pasteten und Teigtaschen verwenden.
 

Und das sind unsere Rezepte fuer Sie:

Pilze "Au Gratin"
500 g tiefgefrorene Pilze der Firma "Noris", 2 Zwiebeln, 2 Essloeffel Butter, 250 ml Sahne, 2 Eier, 3 Essloeffel, Semmelbroesel, 150 g Parmesan-Kaese (gemahlen), Muskat, Salz, Pfeffer

Die Pilze auftauen (das Abtropfwasser auffangen und spaeter wieder zugeben), schneiden und mit Butter und den geschnittenen Zweibeln ca. 20 Minuten duensten. Dann in eine feuerfeste Form legen. Sahne, Eier und Gewuerze verruehren und ueber die Pilze geben. Alles mit dem Kaese und den Semmelbroeseln bestreuen  und bei 200 ° C ca. 20 Minuten ueberbacken.

Auberginen "a la Noris"

2 mittelgrosse Auberginen, 250 g tiefgefrorene Pilze "Noris", 2 Zwiebeln, 2 Loeffel Butter, 3 Loeffel Semmelbroesel, 100 ml Bechamel-Sauce,  4 Loeffel geriebenen Kaese, Oregano, Salz und Pfeffer.

Die gewaschenen  Auberginen halbieren, das Fleisch entfernen (dabei die Haut nicht beschaedigen). Die Pilze, die Zwiebeln und das Fleisch der Auberginen in Streifen schneiden und mit einem Loeffel Butter fuer ca. 15 Minuten duensten. Die Bechamelsauce fertig kaufen (oder: 2 Loeffel Mehl, 1 Glas Milch, 1 Loeffel Butter, eine Prise Muskat sowie Salz und Pfeffer) vermischen und mit der Mischung von Auberginen, Zwiebeln und Pilzen auffuellen.
Ca.1 Stunde in der Roehre schmoren. Zum Ende der Bratzeit mit dem geriebenen Kaese, den Semmelbroeseln und dem Oregano bestreuen. Servieren mit Weisswein und Toast.

Guten Appetit!